Hilfsnavigation

Icon SpracheSprache
Icon Facebook - Zum Facebook-Account der Warnemünder Woche Icon Twitter - Zum Twitter-Account der Warnemünder Woche Icon Instagram - Zum Instagram-Account der Warnemünder Woche
header_presse_2016
08.07.2018

Open Ship auf der Sedov und dem Dampfeisbrecher Wal war ein Besuchermagnet

Die russische Viermastbark Sedov und der Dampfeisbrecher Wal zogen die Besucher am ersten Wochenende der 81. Warnemünder Woche an den Passagierkai Warnemünde. Mehr als 3800 Besucher besichtigten die Schiffe.

Die Sedov und Wal im Hafen von WarnemündeBesonders auf der Gangway der rund 117 Meter langen russischen Viermastbark Sedov riss der Besucherstrom kaum ab. Die Chance, an Bord des nach einem russischen Polarforscher benannten Schulschiffs zu gehen, nahmen täglich rund 1700 Besucher wahr. Begeistert schossen die Besucher Erinnerungsfotos am hölzernen Steuerrad mit glänzenden Messsingbeschlägen und bestaunten die hohen Masten und großen Mengen an Tauwerk, warfen einen Blick in die kleine Schiffskapelle mit russischen Ikonen, schauten den Kadetten bei der Arbeit zu oder stöberten im schiffseigenen Souvenirshop. Für den Stopp auf der Warnemünder Woche ist die Sedov aus Wilhelmshaven angereist. Am Montag, 9. Juli, geht die Reise des imposanten Schulschiffes morgens um 10 Uhr weiter zum Tallship Race im dänischen Esbjerg.

 

Etwas ruhiger ging es beim Open Ship auf dem Dampfeisbrecher Wal zu. Dort hatten die Gäste die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen an Deck zu verweilen sowie einen Blick in den Maschinenraum und auf die Brücke zu werfen. Für die ehrenamtliche Crew des Schiffes war die Reise zur Warnemünder Woche eine besondere. „Wir sind insgesamt vier Wochen unterwegs. Das ist für uns ein ungewohnt langer Törn. Wir waren vorher anlässlich des 80. Geburtstages des Eisbrechers im polnischen Stettin, wo das Schiff gebaut wurde. Weiter geht es am 8. Juli nach Wismar und mit etlichen Zwischenstopps zurück zum Heimathafen Bremerhaven“, erzählte Eisbrecher-Kapitän Ingo Daul.

 

 

Sponsoren

Premiumsponsoren
AUDI_LOGO_qu_150 WIRO_185


Medienpartner
Logo_NDR Logo_OZ Logo_Segler-Zeitung
Partner Segelsport
Logo Mecklenburg Vorpommern wholz_120 Bukh_qu_120 Logo_LSB Logo Die Seenotretter DGzRS Logo iKISS - Advantic Systemhaus Gmbh, Lübeck dsv-logo-3-rgb-1_qu_2017 36_LOGO_velum Logo_DWD_quadrat_120 Logo_BPOL See neu_120 MV_Werften_Logo_RGB_plastisch_RZ_120 logo_telesystem_120 World-Sailing-Logo_120 Logo T Logo Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes 37_LOGO_Warnow_werkstatt Logo SVMW Logo Wasserwacht 30_LOGO_wasserschutz Kaufhof_qu_120 Logo-Pepe-Hartmann_120 Lavamarine_Logo_120 32_LOGO_raceoffice marine_logo_120
Drachenbootrennen
Logo CLUBLOCATION - Discothek und Lounge Logo SV Breitling e.V. Rostock
Beachhandball
01_Logo_BHV_qua_120 zentrale autoglas ohne qr_120
Sport & Beach Arena
rostock_port_120 LOGO_SBL_120 Logo_Sport & Beach Arena holz_120 Logo_Lacrosse AHOI_Kubb_2015_Logo_120 viactiv_120 Beach Tennis Logo_120 Logo_2016_HW-Shapes_120