Hilfsnavigation

Icon SpracheSprache
Icon Facebook - Zum Facebook-Account der Warnemünder Woche Icon Twitter - Zum Twitter-Account der Warnemünder Woche Icon Instagram - Zum Instagram-Account der Warnemünder Woche
header_presse_2016

Archiv

 
 
27.10.2010

Yachthafen Mittelmole wird saniert! WARNEMÜNDER WOCHE wird neu strukturiert!

Yachthafen Mittelmole wird saniert!  WARNEMÜNDER WOCHE wird neu strukturiert!
Als Leistungs- und Trainingszentrum und Austragungsort hochrangiger Regatten ist der Yachthafen auf der Warnemünder Mittelmole bestens bekannt. Der 1961 gebaute Komplex mit Marina, Regattagebäude, Bettenhaus und Seglerheim bietet die perfekte Infrastruktur an Land. Das perfekte Revier liegt vor der Haustür. Nun wird ... mehr
27.09.2010

Vom Gummiboot auf den Bürostuhl

Vom Gummiboot auf den Bürostuhl
Mike Knobloch vertritt die WARNEMÜNDER WOCHE im Rostocker Rathaus. Lange Jahre haben die Organisatoren von der Mittelmole um eine hauptamtliche Stelle für die Veranstaltung gekämpft, immer wieder forderten sie eine Entlastung der Helfer und des Ehrenamts. Seit dem 1. September gibt es ihn nun endlich, ... mehr
04.09.2010

Werbung auf Vorwindkurs

Werbung auf Vorwindkurs
Das neue Eventplakat für die 74. WARNEMÜNDER WOCHE, die vom 2. bis 10. Juli stattfindet, reißt einen förmlich mit: Der Designer und Fotograf Pepe Hartmann hat dabei drei Segelschiffe vor dem Wind, angedeutet der Spi, bestens in Szene gesetzt und damit der Veranstaltung ... mehr
30.08.2010

Wir waren dabei!

Wir waren dabei!
Knapp zwei Monate ist es nun her, dass sie sich alle für die WARNEMÜNDER WOCHE eingesetzt haben: Über 200 ehrenamtliche Helfer (ein Großteil davon s. Bild) packten vor, bei und nach der Veranstaltung kräftig mit an, um die 73.WW zum Laufen zu bringen. An der Slip, ... mehr
11.07.2010

WARNEMÜNDER WOCHE bricht Hitzerekord!

WARNEMÜNDER WOCHE bricht Hitzerekord!
Heiß, heißer, WARNEMÜNDER WOCHE 2010: Mit Temperaturen bis zu 40 Grad ging am Sonntag, 11. Juli 2010 die 73. WARNEMÜNDER WOCHE zu Ende. Über 700.000 Besucher erlebten internationalen Segelsport, außerdem Kultur und Sommerfest an Land. „Das war beste Werbung für unsere Region. Ganz Warnemünde war eine ... mehr
11.07.2010

WARNEMÜNDER WOCHE bricht Hitzerekord!

WARNEMÜNDER WOCHE bricht Hitzerekord!
Heiß, heißer, WARNEMÜNDER WOCHE 2010: Mit Temperaturen bis zu 40 Grad ging am Sonntag, 11. Juli 2010 die 73. WARNEMÜNDER WOCHE zu Ende. Über 700.000 Besucher erlebten internationalen Segelsport, außerdem Kultur und Sommerfest an Land. „Das war beste Werbung für unsere Region. Ganz Warnemünde war eine ... mehr
11.07.2010

Paddeln, Trommeln, Schwitzen

Paddeln, Trommeln, Schwitzen
Das 15. Warnemünder Drachenbootfestival leitete am gestrigen Sonnabend das abschließende Landprogramm des letzten Wochenendes der WARNEMÜNDER WOCHE 2010 ein. 84 Teams mit 1680 aktiven Paddlern, Trommlern und Steuerleuten kämpften bei flimmernder Hitze auf dem Alten Strom um die begehrten Pokale des „LT Cup“. Um 8.00 ... mehr
10.07.2010

Hitze bremst Segler aus:

Hitze bremst Segler aus:
Die „Scho-ka-kola“ vom Hamburger Dr. Uwe Lebens beendet den Offshore-Teil der WARNEMÜNDER WOCHE als schnellste Yacht der „Mecklenburgischen Bäderregatta“; Korsar, Pirat und J24 versuchten ihr Glück im Flautenpoker; 505er, FD, Finn und OK starteten gar nicht. Hendrik Wetzmann (Berlin) gewinnt mit seinem Team ... mehr
10.07.2010

Hitze bremst Segler aus:

Hitze bremst Segler aus:
Die „Scho-ka-kola“ vom Hamburger Dr. Uwe Lebens beendet den Offshore-Teil der WARNEMÜNDER WOCHE als schnellste Yacht der „Mecklenburgischen Bäderregatta“; Korsar, Pirat und J24 versuchten ihr Glück im Flautenpoker; 505er, FD, Finn und OK starteten gar nicht. Hendrik Wetzmann (Berlin) gewinnt mit seinem Team ... mehr
09.07.2010

Jochen Schümann sorgt für Wind bei der WARNEMÜNDER WOCHE

Jochen Schümann sorgt für Wind bei der WARNEMÜNDER WOCHE
Jochen Schümann und das Audi Sailing Team Germany tagten am Rande der WARNEMÜNDER WOCHE; Favoriten der IDMs 29er und FD setzen sich durch; Leichtwind-Crew bei den 505ern bleibt vorne; die olympischen Finns, die J24, die Korsare, die OK-Dinghys und die Piraten steigen bei ... mehr
09.07.2010

Jochen Schümann sorgt für Wind bei der WARNEMÜNDER WOCHE

Jochen Schümann sorgt für Wind bei der WARNEMÜNDER WOCHE
Jochen Schümann und das Audi Sailing Team Germany tagten am Rande der WARNEMÜNDER WOCHE; Favoriten der IDMs 29er und FD setzen sich durch; Leichtwind-Crew bei den 505ern bleibt vorne; die olympischen Finns, die J24, die Korsare, die OK-Dinghys und die Piraten steigen bei ... mehr
08.07.2010

29er erstmalig vor WARNEMÜNDER WOCHE

29er erstmalig vor WARNEMÜNDER WOCHE
29er, 505er, Flying Dutchman greifen bei schwachem Wind um zwei Beaufort mit ihrer Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDM) ins Geschehen der WARNEMÜNDER WOCHE 2010 ein. „Uijuijuij“-Crew gewinnt die Regatta „Rund Bornholm“ in der ORC I Wertung nach berechneter Zeit. Melges 24 geben weiter Gas – Finn-Dinghy, ... mehr
08.07.2010

29er erstmalig vor Warnemünde

29er erstmalig vor Warnemünde
29er, 505er, Flying Dutchman greifen bei schwachem Wind um zwei Beaufort mit ihrer Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDM) ins Geschehen der WARNEMÜNDER WOCHE 2010 ein. „Uijuijuij“-Crew gewinnt die Regatta „Rund Bornholm“ in der ORC I Wertung nach berechneter Zeit. Melges 24 geben weiter Gas – Finn-Dinghy, ... mehr
07.07.2010

Kellner/Klügel sind deutscher Meister der Dyas

Kellner/Klügel sind deutscher Meister der Dyas
Christian Kellner und Michael Klügel gewannen souverän den Kampf um die Deutsche Meisterschaft der DYAS und sicherten sich den Titel. Bei konstantem Wind um 12 Knoten gingen die Melges 24 erstmalig aufs Wasser. Außerdem begrüßte Warnemünde die ersten Rückkehrer der Langstreckenregatta „Rund Bornholm“: die „Glashäger“ ... mehr
07.07.2010

Kellner/Klügel sind deutscher Meister der Dyas

Kellner/Klügel sind deutscher Meister der Dyas
Christian Kellner und Michael Klügel gewannen souverän den Kampf um die Deutsche Meisterschaft der DYAS und sicherten sich den Titel. Bei konstantem Wind um 12 Knoten gingen die Melges 24 erstmalig aufs Wasser. Außerdem begrüßte Warnemünde die ersten Rückkehrer der Langstreckenregatta „Rund Bornholm“: die „Glashäger“ ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | >

Sponsoren

Premiumsponsoren
WIRO_185 AUDI_LOGO_qu_150 logo_hanseboot@2x


Medienpartner
Logo_NDR Logo_Segler-Zeitung Logo_OZ
Partner Segelsport
logo_telesystem_120 it base_120 Bukh_qu_120 Logo_BPOL See neu_120 30_LOGO_wasserschutz Logo Mecklenburg Vorpommern Logo T Logo Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes dsv-logo-3-rgb-1_qu_2017 Logo Die Seenotretter DGzRS Kaufhof_qu_120 World-Sailing-Logo_120 Logo_LSB Logo iKISS - Advantic Systemhaus Gmbh, Lübeck 37_LOGO_Warnow_werkstatt Logo Wasserwacht MV_Werften_Logo_RGB_plastisch_RZ_120 36_LOGO_velum Logo-Pepe-Hartmann_120 Lavamarine_Logo_120 marine_logo_120 Logo_DWD_quadrat_120 Logo SVMW 32_LOGO_raceoffice wholz_120
Drachenbootrennen
Logo SV Breitling e.V. Rostock Logo CLUBLOCATION - Discothek und Lounge
Beachhandball
01_Logo_BHV_qua_120 zentrale autoglas ohne qr_120
Sport & Beach Arena
viactiv_120 AHOI_Kubb_2015_Logo_120 Logo_Sport & Beach Arena holz_120 LOGO_SBL_120 Beach Tennis Logo_120 rostock_port_120 Logo_2016_HW-Shapes_120 Logo_Lacrosse