Hilfsnavigation

Icon SpracheSprache
Icon Facebook - Zum Facebook-Account der Warnemünder Woche Icon Twitter - Zum Twitter-Account der Warnemünder Woche Icon Instagram - Zum Instagram-Account der Warnemünder Woche
SUP

Kreuzfahrtanläufe 2017

Von April bis Oktober zeigt sich wieder, dass Rostock-Warnemünde einer der beliebtesten Kreuzfahrthäfen in der südlichen Ostsee ist. Für 2017 werden nämlich 195 Anläufe von 37 Schiffen erwartet.

Kreuzfahrtschiff_Feuerwerk_©_Rostock Port-Nordlicht
Startpunkt für eine Serie von Jubiläen ist das Feuerwerk zur Port Party am 30. Juni 2017

© Rostock Port/Fotoagentur Nordlicht
Einige besondere Kreuzfahrtschiffsanläufe feiern Einheimische, Touristen und Seereisende gemeinsam, um die Kreuzfahrtpassagiere und Schiffe gebührend zu verabschieden. Bei den sogenannten Port Partys mit Live-Musik, Schlepperballett und Feuerwerk herrscht absolute Feierstimmung. Kein Wunder, dass am 30. Juni, dem Vorabend der 80. WARNEMÜNDER WOCHE, eine der insgesamt fünf Partys stattfinden wird. Ganze 17 Meeresriesen machen im Verlauf der Veranstaltung im Hafen fest und kommen dabei aus sieben verschiedenen Ländern. Passend hierzu liefern sich die Segler aus 30 verschiedenen Nationen auf der Ostsee heiße Rennen, z.B. bei der Europameisterschaft der 505er, dem Laser Europa Cup, der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Seesegeln, bei der hanseboot Rund Bornholm oder dem Deutschland-Cup der Topcats. Weitere geplante Klassen sind die H-Boote, Dyas, 420er, OKs, Finns, 2.4mR, Piraten, O’pen BIC, ZK-10, 470er und Surf-Klassen.

Alle Termine im Überblick

Hier finden Sie den aktuellen Flyer als pdf.

 

Veranstaltungskalender
WARNEMÜNDER WOCHE