Hilfsnavigation

Icon SpracheSprache
Icon Facebook - Zum Facebook-Account der Warnemünder Woche Icon Twitter - Zum Twitter-Account der Warnemünder Woche Icon Instagram - Zum Instagram-Account der Warnemünder Woche
SUP
18.06.2018

Spitzensport auf Sand in der Sport Beach Arena

In der Sport Beach Arena geht es beim Warnemünder Beach Tennis Turnier erstmals mit Weltranglistenwertung und die Beachhandballtage, das LaX at the Beach Turnier der Lacrosse Spieler und der AHOI Beachkubb erwarten viele Teilnehmer.

Beachhandball
© Thea Kunz 

7. und 8. Juli – Beachhandballtage

Rund 600 Sportlerinnen und Sportler füllen am ersten Wochenende den Strand von Warnemünde, um die 24. Beachhandballtage auszutragen. Über 48 Damen- und über Herrenteams treten auf insgesamt zwei Spielfeldern in der Sport Beach Arena gegeneinander an. Eine Moderation soll die vielen Fans und Zuschauer über die wichtigsten Spielzüge informieren.

14. Juli - AHOI Beachkubb-Turnier

Ein Beachkubb Turnier kann lange dauern, denn erst wenn ein Team den König trifft, hat es gewonnen und das Spiel ist aus. Bei der Warnemünder Woche dauert so ein Beachkubb Turnier schon mal über 10 Stunden. Aber stört die über 30 Teams nicht, deshalb sind sie ja extra nach Warnemünde gekommen, denn wo kann man dieses Spiel so gut im Sand spielen.

14. und 15. Juli - Lacrosse »LAX at the Beach«

Lacrosse hat eine lange sportliche Geschichte. Schon bei den Olympischen Spielen 1904 in St. Louis und 1908 in London war dieser Mannschaftssport ein Wettkampfdisziplin mit Medaillen. Erste schriftliche Erwähnungen über das Spiel mit Hartgummiball und Stick, dem Schläger mit Netz, stammen schon aus dem Jahr 1634. Aber nach 1948 wurde es um den Sport ruhiger bis er 1987 eine echte Renaissance fand. In Kanada ist Lacrosse übrigens eine Nationalsportart. Bei der Warnemünder Woche gehört das „LaX at the Beach“ Turnier seit 2014 zum festen Bestandteil. Dieses Jahr werden wieder zehn Damen Teams und acht Herren Teams aus der ganzen Republik erwartet, denn in Warnemünde findet das einzige Lacroos Turnier an einem Strand statt und dies macht den ganz besonderen Reiz aus. Neben schätzen die etwa 120 Teilnehmer zusammen mit ihren Fans das Ambiente der Sport & Beach Arena direkt am Wasser. Aus Rostock wird wieder in diesem Jahr ein Damen und ein Herren Team für den Rostocker Lacrosse e.V., kurz genannt RoLaX  auf den Spielsand gehen, mit guten Chancen ganz oben auf dem Siegertreppchen zu landen.

14. und 15. Juli - Beach Tennis Turnier

Am zweiten Wochenende der Warnemünder Woche findet zum zweiten Mal im Rahmen in Warnemünde ein Beach Tennis Turnier statt. Diesmal geht es sogar um IFBT Weltranglistenpunkte. Der Beach Tennis Coast Cup 2018 wird als International Open 2 ausgetragen. Unterhalb des Teepotts und des Warnemünder Leuchtturms wird an der Sport Beach Arena in den Disziplinen Damen-Doppel, Herren-Doppel und Mixed auf voraussichtlich vier Courts aufgeschlagen. Die Trendsportart, die barfuß im Sand mit speziellen Rackets gespielt wird, erfreut sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Das Spielfeld ist so groß, wie beim Beach Volleyball. Nur das Netz hängt mit 1,70 Meter Höhe deutlich niedriger. Beim Beach Tennis stehen sich jeweils zwei Sportler gegenüber; der Ball darf nicht im Sand aufkommen. Actiongeladene Ballwechsel haben schon im letzten Jahr die Zuschauer und Teilnehmer begeistert.

Und täglich in der Sport Beach Arena

Täglich 8 - 10 Uhr Beach Yoga

Ab 10 Uhr Beach-Lounge – Erfrischungen,  Kulinarisches & Entspannung pur

Ab 10 Uhr Wassersport (HW-Shapes) – Test &  Vergleich von SUP-Boards, Skimboards,  aktuellem Kitesurfmaterial,  SUP-Schnupper- und Paddeltouren,  Slackline, Indoboard